Hundefreundliche Ferienunterkunft

Die Unterkunft befindet sich in 28790 Schwanewede, zwischen Bremen und Bremerhaven.
Eine direkte Verkehrsanbindung über die BAB A27 ist nach Bremen (25Km), Bremerhaven (30Km)
und Cuxhaven (70Km) gegeben.
Über die Bundesstraße B74 ist Bremervörde in ca. 1 Stunde und Hamburg in ca. 1,5 Stunden zu erreichen. Die Elbe ist schnell zu erreichen und kann mit der Fähre Wischhaven/Glücksstadt überquert werden.

 

Die Flussinsel Harriersand liegt in der Unterweser zwischen Bremen und Bremerhaven gegenüber der Hafenstadt Brake. Sie ist mit etwa elf Kilometern Länge bei einer Fläche von rund sechs km² eine der längsten Flussinseln in Europa. Ein Paradies für Kinder und Hunde. Diese Flussinsel ist von der Ferienwohnung ca. 10km entfernt.


Es handelt sich hierbei um eine komplett eingerichtete Wohnung im 1. Obergeschoss eines im Oktober 2013 renovierten und modernisierten Bauernhauses.

Die Wohnung hat einen separaten Eingang, verfügt über ein Wohnzimmer mit direktem Zugang zur Küche, einem Schlafzimmer (Doppelbett 180x200) mit angrenzendem Badezimmer, einem Gäste-WC und 2 weiteren Schlafräumen (Schlafzimmer Nr. 2 mit einem Doppelbett von 140x200) und (Schlafzimmer Nr. 3 mit einem Einzelbett 090x200).

Maximalbelegung 5 Personen.
In der kalten Jahreszeit steht für gemütliche Abende ein Kaminofen zur Verfügung. Feuerholz kann für wenig Geld vor Ort erworben werden.

Insgesamt stehen ca. 90qm Wohnfläche zur freien Verfügung, dazu kommt noch ein großer überdachter Balkon mit ca. 15qm.
LCD-Fernseher (Satelliten-TV) und Internetzugang sind ebenso vorhanden wie eine komplette Küchenausstattung mit Geschirrspüler, Kaffeemaschine, Pfannen, Kochtöpfen, Geschirr und Besteck. Bettwäsche und Handtücher werden bei Bedarf zusätzlich bereitgestellt.

Parkmöglichkeiten sind auf dem Grundstück ausreichend vorhanden.

Hunde sind gern gesehene Gäste und stellen kein Problem dar. Auslaufmöglichkeiten sind mehr als genug
direkt an der Weser, den unmittelbar angrenzenden Feldwegen, oder den umliegenden Wäldern vorhanden.


 

Für Kurzbuchungen (2 Übernachtungen für 2 Personen) gibt es einen Festpreis den Sie in der Rubrik Preise entnehmen können!

 

Schwanewede grenzt im Westen an die Weser (westlich davon der Landkreis Wesermarsch), im Norden an Sandstedt, Uthlede, Wulsbüttel (Samtgemeinde Hagen im Landkreis Cuxhaven), im Osten an die Stadt Osterholz-Scharmbeck und Ritterhude (beide Landkreis Osterholz) sowie im Süden an die Bremer Stadtteile Blumenthal, Vegesack und Burglesum.

Die Gemeinde Schwanewede besteht neben dem gleichnamigen Kernort mit etwa 9932 Einwohnern aus weiteren elf Ortschaften die sich teilweise in weitere Ortsteile untergliedern:

Während der westliche Teil der Gemeinde – die Ortsteile Neuenkirchen, Rade und Aschwarden – entlang der Weser aus Marschland mit Grünlandnutzung besteht (der Osterstader Marsch), finden sich östlich davon Geestlandschaften, die von größeren Waldgebieten eingenommen werden (Düngel und Garlstedter Heide). Die 6 km² große und über 11 km lange Weserinsel Harriersand gehört seit der Gebietsreform 1974 zu Schwanewede. Sie ist eine der längsten Flussinseln Europas und hat einen Sandstrand.Osterstader Marsch), finden sich östlich davon Geestlandschaften, die von größeren Waldgebieten eingenommen werden (Düngel und Garlstedter Heide). Die 6 km² große und über 11 km lange Weserinsel Harriersand gehört seit der Gebietsreform 1974 zu Schwanewede. Sie ist eine der längsten Flussinseln Europas und hat einen Sandstrand.

 


Wo wir sind

Für Hundefreunde und Naturliebhaber

Harriersand
Harriersand
Besucherzaehler